Gauliga Ostsachsen - Abteilung A - Kriegsmeisterschaft 1916/17

1917/18


 1. SV Dresdner Fußballring 1902 (M) 10 8 1 1 31:11 +20 17
 2. Dresdner Sport-Club* 10 8 1 1 25:13 +12 17
3. VfR Habsburg 1906 Dresden** 10 4 2 4 19:24 -5 10
4. VfB 1903 Dresden 10 1 5 4 17:25 -8 7
5. Dresdensia Dresden 10 2 1 7 14:18

-4

5
6. BC Sportlust 1900 Dresden 10 1 2 7 9:24 -15 4

*DSC trug seine Heimspiele auf dem Platz des DFC aus

** Habsburg musste seinen Platz an der Bärensteiner Straße ab dem 15. März der Stadt zur Verfügung stellen

 

 

 

 


Ligaspiele

 

17. September 1916

Dresdner Sport-Club - Habsburg Dresden 6:1

 

1. Oktober 1916

Dresdner Sport-Club - VfB 1903 Dresden 5:3

 

15. Oktober 1916

Dresdner Fußballring - Dresdner Sport-Club 1:0*

 

22. Oktober 1916

Dresdensia Dresden - Dresdner Sport-Club**

 

29. Oktober 1916

Sportlust Dresden - Dresdner Sport-Club 1:3

 

17. Dezember 1916

VfB 1903 Dresden - Dresdner Sport-Club 2:3

 

7. Januar 1917

Dresdner Sport-Club - Dresdner Fußballring 3:1

 

26. Januar 1917

Dresdner Sport-Club - Sportlust Dresden***

 

18. Februar 1917

Dresdner Sport-Club - Dresdensia Dresden

 

4. März 1917

Habsburg Dresden - Dresdner Sport-Club 2:2****

 

Entscheidungsspiel um den Staffelsieg aufgrund von Punktgleichheit, 1. April 1917

Dresdner Fußballring - Dresdner Sport-Club 1:0

Tor: 1:0 Fiebig (70.)

Ring: Fränzel - Drechsel, Zschärlich - Thierbach, Ugi, Lehmann - Stoll, Krause, Fiebig, Klotzsche, Klausnitzer

DSC: Dittrich - Neumann, Zachau - Rettig, Uhlemann, Dornig - Laux, Rückert, Schröder, Lötzsch, Förtsch

Schiedsricher: Kressner (SpVgg 1905)

ZuschauerInnen: (Platz des FV Sachsen 1900)

 

 

* Protest des DSC gegen die Spielwertung abgelehnt, der Schiedsrichter hatte zu Lange spielen lassen

** Wertung für den DSC, da Dresdensia nicht ordnungsgemäß gebaut hatte, ein Gesellschaftsspiel gewann der DSC mit 6:1

*** Wertung für den DSC, weil Sportlust nicht antrat

**** Am 10. Dezember 1916 trennten sich Habsburg und DSC 7:7, das Spiel musste wiederholt werden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Seit 2014


1990 - 2014

1998 - 2007

FSV

1966 - 1990

Union Jack

1954 - 1990

Fahne

1898 - 1950