Hamburger Sport-Verein

Pflichtspiele:

 

Deutsche Meisterschaft 1938/39

Spiel um Platz 3, 17. Juni 1939

Dresdner Sport-Club - Hamburger Sport-Verein 3:2 (1:2)

Tore: 1:0 Helmut Schön (23.), 1:1, 1:2 Werner Höffmann (27., 39.), 2:2 Helmut Schön (57.), 3:2 Heiner Kugler (79.)

DSC: Willibald Kreß - Heinz Hempel, Walter Kreisch - Walter Dzur, Hans Köckeritz, Weber - Heiner Kugler, Heinrich Schaffer, Helmut Schön, Heinz Kapitän, Hans König, Trainer: Georg Köhler

HSV: Walter Warning - Philo Danek, Erwin Reinhardt - Eugen Karl, Friedo Dörfel, Rudolf Noack - Erwin Seeler, Gustav Carstens, Werner Höffmann, Siegfried Jessen, Trainer: Hans Lang 

ZuschauerInnen: 18.000 (DSC-Stadion im Ostragehege )

 

Freundschaftsspiele:

 

08. August 1931

Dresdner Sport-Club - Hamburger Sport-Verein 2:2 (2:1)

Tore: Richard Hofmann (DSC), Kurt Hallmann (DSC), Rudolf Noack (HSV), Franz Horn (HSV)

Spielort: Dresden

 

09. August 1931

Dresdner Sport-Club - Hamburger Sport-Verein 2:4 (1:2)

Tore: Karl Schlösser (DSC), Richard Hofmann (Elfmeter, DSC), Franz Horn (HSV), Karl Sveistrup (HSV), Rudolf Noack (HSV), Boja (HSV)

ZuschauerInnen: 10.000 (Weißenfels, Verbandstag)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Seit 2014


1990 - 2014

1998 - 2007

FSV

1966 - 1990

Union Jack

1954 - 1990

Fahne

1898 - 1950